Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die 47. Internationale Jahrestagung der DGfK und die 10. Fokustagung der DGTHG und DGfK, zu denen wir Sie hiermit ganz herzlich einladen möchten, finden erstmals in dem neuen RheinMain CongressCenter in Wiesbaden statt. Das diesjährige Motto

„Human Factors“

weist auf die komplexe Schnittstelle Mensch-Maschine hin.

Der Begriff „Human Factors“ ist in aller Munde, aber was meint das genau in diesem Kontext?
Wir versorgen unsere Patienten zumeist im stationären Bereich immer unter dem Einfluss psychischer, kognitiver und sozialer Faktoren. Hierbei nutzen wir psychische und kognitive Leistungen und Fähigkeiten, erkennen aber auch deren Grenzen. Das Verständnis dieser menschlichen Faktoren macht das Gesamtsystem Mensch-Maschine sicher und effektiv. Die Tagung soll jedoch einen Schwerpunkt jenseits technischer Schnittstellen im Mensch-Maschine-System aufzeigen. Die Möglichkeiten technischer Systeme entwickeln sich rasend, dadurch werden typisch menschliche Fertigkeiten wie Kooperation und Problemlösung aktuell und auch in der Zukunft immer wichtiger. Wenn die wachsenden Aufgaben, Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten zwischen Mensch und Maschine optimal im Team verteilt werden, sind reibungslose Interaktionen zu erreichen und Fehler minimierbar.

Als Tagungspräsidenten möchten wir zudem den Fokus auf weitere Partner aus der Kardioanästhesie, Intensivmedizin und Rhythmologie legen und mit Ihnen gemeinsam das diesjährige Programm gestalten. Neben den bekannten Themen extrakorporale Zirkulation, mechanische Herz-Kreislauf-Unterstützung, Intensivmedizin und Rhythmustherapie sind medizinische Überwachungssysteme wie z. B. NIRS und das Management unerwünschter Ereignisse ein Fokus dieser Tagung.

Des Weiteren wollen wir eine Plattform bieten, um Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten und deren wissenschaftliche Ergebnisse vorzustellen.

Praktische Workshops und Simulatortrainings runden den Kongress wie gewohnt ab.

Wir wünschen uns eine aktive Mitarbeit in Form vieler Abstract-Einreichungen, reger Diskussionen im Rahmen der Sitzungen und Unterstützung mit vielfältigem Fachwissen.

Wir freuen uns, viele Freunde und Kollegen im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden begrüßen zu dürfen.