Anreise und Hotelinformationen

Bereits mit einer gewissen Tradition zählt die Stadt Weimar zu den Veranstaltungsorten der gemeinsamen Tagungen von DGfK und DGTHG.
Zum 6. Mal bietet das "congress centrum neue weimarhalle" mit seinen zahlreichen Räumlichkeiten beste Voraussetzungen für einen effizienten Kongress.

Veranstaltungsort: congress centrum neue weimarhalle
UNESCO Platz 1
99423 Weimar


Nicht nur Goethe und Schiller konnten ihrem Geist in Weimar freien Lauf lassen, auch die Referenten und Teilnehmer unserer Veranstaltung erhalten hierzu im November wieder die Gelegenheit.

In Thüringens Mitte gelegen, erreichen Sie Weimar vorzugsweise bodengebunden mit der Bahn oder dem PKW. 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Bahnhof mit dem Bus:

Haltestellen vor dem Bahnhof,
Linie 1, Endstation Ehringsdorf (Taubach);
Linie 5, Endstation Klinikum;
Linie 6, Endstation Niedergrunstedt (Legefeld, Possendorf);
Linie 7, Endstation Weimar West;
Linie 8, Endstation Merketal
Richtung Goetheplatz, an der Haltestelle Hauptpost/Goetheplatz aussteigen.
Entgegen der Fahrtrichtung ein kurzes Stück der Karl-Liebknecht-
Straße folgen, vorbei an der Hauptpost (ca. 50 Meter) und nach
links in die Schwanseestraße einbiegen, nach ca. zehn Metern auf der
rechten Seite die Toreinfahrt zum UNESCO-Platz unterqueren.

Zu Fuß:

Der Carl-August-Allee folgen, über den Rathenauplatz vorbei am Neuen
Museum gehen, am Weimarplatz vorbei, dann ist das congress centrum neue weimarhalle rechterhand bereits zu sehen.

Anreise mit dem Auto:

Ihr Navigationssystem findet das unter der Adresse
UNESCO-Platz 1 oder als Sonderziel "congress centrum neue weimarhalle"

Parken:

PKW können kostenpflichtig in der Tiefgarage oder im Parkhaus ATRIUM geparkt werden.

Hotels in Weimar:

Im Umkreis des Veranstaltungsortes befinden sich zahlreiche Hotels unterschiedlicher Kategorien. Diese können komfortabel über das Buchungsportal des Kongresszentrum reserviert werden:

>Hier klicken, um zum Buchungsporal zu gelangen<

Weitergehende Informationen auch zum vielfältigen kulturellen Angebot der Stadt, sind erhältlich bei der

Tourist-Information Weimar
Markt 10
99423 Weimar
Telefon: 03643 745-0
tourist-info@weimar.de

 

 Geheimrat Goethe (li.) und Dr. med. von Schiller (re.)
schneegepudert im winterlichen Weimar